Decoding / Modul 3

Decoding Modul 3 baut auf den Modulen 1+2 auf und behandelt die Grundlagen psycho-physiologischer Erkenntnisse in Bezug auf Kopf und Körper. Unter Einbeziehung neuer und bereits erlernter Erkenntnisse aus den Modulen 1+2 liegt in diesem Modul der Fokus neben den über die Mimik ausgedrückten Emotionen auf der Ausprägung von Kopf- und Körperformen.

Seminarinhalte: 

  • Physiognomik
  • Unterschied zwischen Psycho-Physiognomik und Physiognomik
  • Erkenntnisse aus der Hirn- und Mimikforschung
  • Naturelle
  • Mischformen
  • Typische Erscheinungsformen und seelische Bedürfnisse
  • Obergesicht
  • Mittelgesicht
  • Untergesicht
  • Kopfform
  • Körperform
  • Analysetechniken
  • EQ-Training

Voraussetzungen:  Das Seminar richtet sich an alle Interessierte sowie Experten aller Berufszweige, die mit Menschen zu tun haben und ihre Beobachtungskompetenzen erhöhen und optimieren möchten. Du solltest vorher das Modul 1+2 bearbeitet haben.

Seminardauer: 8 Wochen

JETZT BUCHEN