Lade Veranstaltungen

Dieses Seminar findet am 28.01.2020 im Unperfekthaus statt und dient zur Aktivierung der unbewussten nonverbalen Wahrnehmungsebene zur Optimierung der empathischen Fähigkeiten und emotionalen Intelligenz.
Auf diese Weise wird die Beziehung zu den Schülern positiv gestärkt und gleichzeitig die bewusste Wahrnehmung auf nonverbaler Ebene optimiert.
93% unserer Gesamtkommunikation basiert auf nonverbalen Kommunikationssignalen über den Körper und unsere Mimik. Besonders im Gesicht, der Bühne unserer Emotionen, erkennen wir die wahren Emotionen einer Person und können mithilfe effektiver Techniken zwischen echten und unechten Emotionen unterscheiden.
In dem Seminar werden die Techniken zur Emotionserkennung erarbeitet und praktisch geübt. Diese können von den Teilnehmern anschließend in den beruflichen und privaten Alltag integriert werden.